Über diese Website

Anstelle eines Impressums


Nachricht senden

Diese Website ist eine rein private Veröffentlichung, die nicht über den Wahltag am 24. September 2017 hinaus erhalten bleiben soll und ausschließlich unsere Freunde über unsere Ideen zur Vermögenssteuer informiert. Dazu wollen wir natürlich miteinander diskutieren, jedoch nicht vollkommen anonym sondern nur mit denen, die uns ihre Mailadresse verraten. Die wird übrigens nicht publik gemacht, nur wir kennen sie.

Aus diesem Grund entfällt die Impressumpflicht für diese Website. Vielleicht interessiert es Sie einfach, wer diese Seite herausgibt. Mein Name ist Klaus Meier und ich finde, dass wirschaftliche und Fragen meistens zu kompliziert und oft mit falschen Argumenten präsentiert werden. Es ist dann schwierig, sich ein zutreffendes Bild der Wirkichkeit zu machen. Dem möchte ich mit dieser Seite ein wenig abhelfen.

Wer sich genauer mit den rechtlichen Erwägungen zur Impressumspflicht beschäftigen will, findet in der deutssprachigen Ausgabe von Wikipedia einen interessanten Einstieg:
https://de.wikipedia.org/wiki/Impressumspflicht#Abl.C3.B6sung_des_Teledienstegesetzes

Urheberrrecht

Texte dieser Website unterliegen der Creative Commons Lizenz CC-BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/) und dürfen gerne übernommen und zitiert werden. Bitte in jedem Fall auf die Quelle verlinken.

Firmen, Partie,- und Produktbezeichnungen und Logos

Partei- Firmen- und Projektlogos und -namen werden zu rein informativen Zwecken verwendet. Wir machen sie uns nicht zu eigen und sprechen oder werben nicht, für die jeweiligen Inhaber und sprechen schon gar nicht in deren Namen.

Bildquellen

Soweit nicht anders angegeben verwenden wir eigene Bilder oder solche, deren Schöpfer vor mindestens 70 Jahren verstorben sind, so daß ihre Werke Gemeingut geworden sind.

So stammt die Karikatur des Kapitalisten, der mit seinen großen Zähnen die Welt zu verschlingen versucht, vom sowjetischen Futuristen Wladimir Majakowski, der von 1893 bis 1930 lebte.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Wladimirowitsch_Majakowski

Datenschutz

Wozu wir Cookies benötigen

Bis zum Ende der Übergangsfrist zur Einführung der DSGVO gab es bei uns Cookies nur für unsere Autor/inn/en und Mitarbeiter/innen. Jetzt setzen wir für mindestens das Cookie, in dem Sie Ihre Zustimmung zum vorliegenden Text bestätigen, weil uns die Verordnung dazu verpflichtet.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Nutzung von www.millionaerssteuer.info kann ohne Cookies erfolgen. Auch wenn Cookies auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und keine Viren enthalten, verzichten wir auf ihre Verwendung. Wir setzen sie lediglich in unserem Redaktionssystem ein, mit dem Sie als Besucher der Website nicht in Kontakt kommen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende der Arbeit im Redaktionssystem, wenn gewünscht, automatisch gelöscht. Redakteure können festlegen, ob Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert blieben, bis sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Redakteure beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität des Redaktionssystems dieser Website eingeschränkt sein.

Das Protokoll HTML 5 ermöglicht Anwendungen im WWW, die sich so "anfühlen" wie Programme auf Ihrem Computer, etwa in Form einer Textverarbeitung. Dabei werden von den Webanwendndungen oft Daten auf Ihrem Computer gespeichert, wie z.B. Ihre Texte. Bei Einsatz dieser Technik auf unseren Seiten weisen wir darauf hin.

Server-Log-Files

Der Betreiber des Webservers, der Ihnen alle Informationen von www.millionaerssteuer.info übermittelt, erhebt und speichert Informationen, die Ihr Browser an den Server übermittelt, in so genannten Server-Log Files. Dieser Ablauf ist weitgehend unvermeidlicher Bestandteil des technischen Betriebs und dient dem Schutz des Servers.

Die übermittelten Daten geben Auskunft über:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
IP-Adresse des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.